Wappen Bamberg

Geschichte des Welcome Hotel Residenzschloss Bamberg

Vor kurzem haben wir ein Wochenende im Welcome Hotel Residenzschloss Bamberg verbracht. Das im Jahr 1787 erbaute Gebäudeensemble blickt auf eine über 200 jährige Geschichte zurück. Ursprüngliche Nutzung als Krankenhaus Der Name Residenzschloss Bamberg täuscht über den ersten Nutzungszweck hinweg. Fürstbischof von Erthal ließ das Gebäude als Klinik für die Universität im Jahr 1787 errichten. Verbindung…

Details
Hoher Peißenberg by Stefan Hoffmeister

Hoher Peißenberg und Terrassen-Cafe Bayerischer Rigi

Hoher Peißenberg, süd-westlich vom Ammersee, im oberbayerischen Landkreis Weilheim-Schongau, ist mit seinen 988m über NN der ideale Aussichtsort in den Pfaffenwinkel und die bayerischen Alpen. Er ist die höchste Erhebung im oberbayerischen Voralpenland. Mitunter wird er inoffiziell als Hohenpeißenberg bezeichnet oder mit seinem ursprünglichen Namen Peißenberg und in Anspielung auf die in der Schweiz gelegene Rigi auch Bayerischer Rigi genannt.

Details
Jaeger von Fall Logo

Outdoorhotel Jäger von Fall – so bleibt ein Hotel in Erinnerung

Letztes Wochenende waren wir im Outdoor- und Tagungshotel Jäger von Fall, am Sylvensteinstausee. Das Hotel und der Service haben unsere Erwartungen übertroffen und man versteht es sogar nach dem Aufenthalt positiv in Erinnerung zu bleiben… Schon alleine die Anreise nach Fall ist atemberaubend. Von München über die Autobahn geht es nach Bad Tölz immer weiter gen…

Details

Griechisches Restaurant Taverne Nefeli in München Ramersdorf

Gestern Abend waren wir nach einiger Zeit mal wieder im griechischen Restaurant Nefeli, in der Berger-Kreuz Straße, im Münchner Stadtteil Ramersdorf. Reservierung dringend empfohlen Da wir gar nicht soweit entfernt wohnen lässt sich die Taverne gut zu Fuß erreichen. Es gibt zwar einige eigene Parkplätze, weil das Wirtshaus aber meistens rappelvoll ist, muss man zumeist…

Details

The Dubai Mall

Anfang August 2013 waren wir in unseren Flitterwochen in Dubai – ein Besuch der „The Dubai Mall“ gehört zum touristischen Pflichtprogramm jedes Besuchers der Vereinigten Arabischen Emirate. Die Mall bietet aktuell Platz für über 1200 Geschäfte, verteilt auf 4 Etagen. Laut unserem Reiseführer wird derzeit ein weiterer Anbau geplant, um den nächsten Superlativ in Dubai…

Details